Karriere

Share

Ausbildung

Die Chefärztin der Klinik für Manuelle Therapie besitzt die Weiterbildungsermächtigungen für:

  • FA für Physikalische und Rehabilitative Medizin (2 Jahre)
  • Spezielle Schmerztherapie (12 Monate)
  • Naturheilverfahren (3 Monate)
  • Physikalische Therapie und Balneologie (12 Monate)

Hospitation

Um unser Behandlungskonzept besser kennenzulernen, haben Ärzte und Therapeuten die Möglichkeit, in unserer Klinik zu hospitieren.

Jobangebote

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen  

Physiotherapeuten (m/w/d)

in Teilzeit / Vollzeit

Ihre Aufgaben:

  • fundierte physiotherapeutische Befundung, Therapie und Dokumentation in Einzel- und Gruppenbehandlungen im Rahmen eines multimodalen Kozeptes

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Physiotherapeuten
  • Kenntnisse in der Manuellen Therapie sind von Vorteil
  • Engagement und Teamfähigkeit sowie soziale Kompetenz

 

Wir bieten:

  • eine interessante Stelle in gutem Arbeitsklima in einem großen interdisziplinären Team
  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit
  • eine intensive Einarbeitungsphase
  • regelmäßige interne Weiterbildungsmöglichkeiten und Unterstützung bei externen Fortbildungen
  • dem Aufgabenbereich entsprechende Vergütung

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei sonst gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

 

Klinik für Manuelle Therapie

Frau Reinert
Ostenallee 83
59071 Hamm
Tel. 02381/986-450
karriere@kmt-hamm.de

                                                                                                         

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Erweiterung unserer neurologischen Abteilung einen

 

Facharzt für Neurologie (m/w/d)

zur Weiterbildung in der Speziellen Schmerztherapie

 

Derzeit wird unser neurologischer Schwerpunkt ausgebaut. Wir behandeln unter anderem alle Arten von Kopfschmerzen, neuropathische Schmerzsyndrome sowie Patienten mit Morbus Parkinson und Rückenschmerzen. Die notwendige technische Ausstattung (EMG, ENG, Doppler, umfangreiche Funktionsdiagnostik) ist vorhanden und soll weiter ausgebaut werden (z.B. QST).

 

Ihr Profil:

  • Sie sind Facharzt/ Fachärztin für Neurologie oder Nervenheilkunde.
  • Interesse an interdisziplinärer und multimodaler Diagnostik und Behandlung von Schmerzerkrankungen des Bewegungs- und Nervensystems.
  • Fähigkeit zur Teamarbeit, achtsamer und respektvoller Umgang mit den Patienten.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Integration in ein engagiertes Team von Ärzten, Psychologen, Pflegepersonal und Therapeuten
  • Weiterbildungsbefugnis für die Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie
  • Unterstützung der Ausbildung in Manueller Medizin durch Übernahme von Kursgebühren und Freistellungen
  • Vertiefung Ihrer bereits vorhandenen Kenntnisse in der Elektrophysiologie und der Diagnostik und Behandlung neurologischer Schmerzerkrankungen
  • Ausbildung in der modernen medikamentösen und interventionellen Schmerzmedizin
  • Ausbildung in psychosomatischen Aspekten der Schmerzmedizin, Unterstützung der Ausbildung in psychosomatischer Grundversorgung
  • Hausinterne- und -externe Fortbildungs- und Weiterbildungsangebote, regelmäßige interdisziplinäre Schmerzkonferenzen
  • Möglichkeit der familienfreundlichen Gestaltung des Arbeitsplatzes (zum Beispiel Teilzeitarbeit und geringe Dienstbelastung)

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei sonst gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bei Fragen steht Ihnen die Funktionsoberärztin und Neurologin Frau Dr. Hösing-Rhode, Tel.: (02381) 986-0,  gerne zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Klinik für Manuelle Medizin
Chefarzt Dr. med. Jens Adermann
Ostenallee 83, 59071 Hamm
Tel.: (02381) 986-782
Email: karriere@kmt-hamm.de

Die Klinik für Manuelle Therapie ist eine der führenden Einrichtungen Deutschlands für Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Bewegungssystems und behandelt mittlerweile über 3.000 Patienten pro Jahr mit akuten und chronischen Schmerzerkrankungen unterschiedlicher Genese.

Für die psychotherapeutische Abteilung suchen wir zum 01.01.2019 eine/n 

 

Psychologische/n Psychotherapeutin/en in Vollzeit (38,5 Stunden)

sowie eine/n          

Psychologin/ Psychologen (in fortgeschrittener Ausbildung) in Teilzeit (32 Stunden)

Die Vollzeitstelle ist unbefristet, die Teilzeitstelle aufgrund einer Schwangerschaftsvertretung zunächst auf 1 Jahr befristet. Schwerbehinderte Menschen werden bei sonst gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien, Patientenvorträgen und -seminaren

Wir erwarten von Ihnen:

  • Interesse an der multimodalen Schmerztherapie
  • selbständiges Arbeiten
  • Fähigkeit zur schnellen, zeitnahen und gründlichen Dokumentation
  • Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team

Wir bieten Ihnen:

  • eine selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • eine gute kollegiale Atmosphäre in einem Team von 10 Psychologen/innen
  • eine interessante multiprofessionelle Zusammenarbeit
  • ein modernes elektronisches Dokumentationssystem
  • regelmäßige Schmerzkonferenzen
  • interne Supervision sowie Fort- und Weiterbildung
  • eine strukturierte und umfassende Einarbeitung
  • eine attraktive Vergütung entsprechend des Ausbildungsstandes
  • eine Zusatzausbildung in spezieller Schmerzpsychotherapie

Für weitere Informationen und Fragen wenden Sie sich gerne an den leitenden Psychologen Herrn Dipl.-Psych. Kai Lambracht unter Tel. 02381-986-0.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an karriere@kmt-hamm.de bzw. schriftlich an:

Klinik für Manuelle Therapie
Personalabteilung z.Hd. FrauTrost
Ostenallee 83
59071 Hamm

Nähere Informationen über unsere Klinik finden Sie unter: www.kmt-hamm.de

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin

                                   ex. Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

                                   (ex. Krankenschwester/Krankenpfleger)

                                   und

                                   Pflegehelfer (m/w/d)

als Pflegehilfskraft/Pflegeassistent ist eine Ausbildung als einjährige Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/in oder eine zweijährige Ausbildung als Pflegeassistent/in erforderlich

           in Teilzeit oder Vollzeit

                        

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Initiative, Engagement und Freude an Ihrem Beruf
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent, EDV-Kenntnisse
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Bereitschaft zur Umsetzung einer patientenorientierten Pflege
  • Fähigkeit zur vertrauensvollen und kooperativen Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine gezielte und individuelle Einarbeitung
  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • ein gutes Betriebsklima und ein kollegiales Mitarbeiterteam
  • vielfältige interne und externe Fortbildungsangebote
  • eine zusätzliche Altersversorgung

Schwerbehinderte Menschen werden bei sonst gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Pflegedienstleitung, Herr Roger Nitzlaff, Tel. 02381/986751 gerne zur Verfügung.

Unser Team freut sich auf Sie! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

 

Klinik für Manuelle Therapie
Ostenallee 83
59071 Hamm
karriere@kmt-hamm.de

Die KMT Service GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Klinik für Manuelle Therapie e.V.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin

                        Elektriker (m/w/d)

                        in Teilzeit oder Vollzeit

 

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Elektrotechnische Instandsetzungsarbeiten im Bereich der gesamten Haustechnik
  • Wartungen, Inspektionen und Prüfungen an elektrischen Anlagen und Geräten
  • Durchführung von Instandhaltungsarbeiten im Bereich der Haus- und Nachrichtentechnik (insbesondere elektr. Anlagen und Geräte, Lichtruf, Telefon, TV/Radio)
  • Durchführung von Elektroinstallationen bei Neu- und Umbauten sowie Renovierungsmaßnahmen
  • Ausführung von gewerkeübergreifenden Arbeiten
  • Spätere Übernahme der Funktion als Technischer Leiter
  • Bereitschaftsdienst

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Erfahrung in der Instandhaltung elektrischer Anlagen und Geräte
  • Kenntnisse im Bereich der Nachrichtentechnik (insbesondere Lichtruf, Telefon)
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in krankenhausspezifische Fachbereiche der Elektro- und Nachrichtentechnik
  • EDV-Kenntnisse (Microsoft Office / Excel, Outlook, Word)
  • hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • selbstständige, gewissenhafte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • eine sorgfältige Einarbeitung sowie innerbetriebliche und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet und ein gutes Arbeitsklima in einem netten und kompetenten Team
  • eine leistungsgerechte Vergütung

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei sonst gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an die Personalabteilung der KMT Service GmbH.

Für weiter Informationen steht Ihnen unser Technischer Leiter, Herr Gierth, unter der Telefonnummer 02381/986-131 zur Verfügung.

KMT Service GmbH
Herr Gierth
Ostenallee 83
59071 Hamm
Tel. 02381/986-131       
karriere@kmt-hamm.de