Outdoor-Fitnesspark entsteht

Share

Bereits bis zum Sommer wird direkt am PhysioPoint e. V. im Hammer Kurpark der erste Outdoor-Fitnesspark der Stadt Hamm entstehen. Auf dem Gelände werden zunächst rund ein Dutzend verschiedene Geräte aufgebaut, Zielgruppe sind Menschen jeden Alters, sowohl aktive Sportler als auch Untrainierte.

An der Finanzierung beteiligen sich verschiedene Kooperationspartner, neben der Klinik für Manuelle Therapie, dem PhysioPoint und dem StadtSportBund Hamm, Volksbank Dortmund-Hamm und Sparkasse Hamm besteht noch die Möglichkeit, für weitere Partner werbewirksam in dieses für die Stadt einzigartige Projekt einzusteigen. Die Schirmherrschaft übernimmt Ex-Tennisprofi Jens Wöhrmann, der selbst unweit der geplanten Anlage wohnt. Baubeginn ist am 15. April 2020.

  • Projektidee
    • Generationsübergreifender Treffpunkt am PhysioPoint e.V. an der Klinik für Manuelle Therapie, Ostenallee 107 in Hamm
    • Direkte Anbindung an Kurpark, Wassertretbecken und Jugendgästehaus Sylverberg – ein weiteres Highlight neben Musikpavillioin, Kurhausgarten, Ententeich, Kanal, Gradierwerk und Gradierwerksgarten
       
  • Konzept
    • Bewegungsraum für die motorische Entwicklung des gesamten Körpers
    • Jeweils drei bis vier Stationen für Rumpf, Beine und Schultergürtel
    • Trainiert wird in physiologischen Muskelketten Kraft, Mobilität und Koordination
    • Bei jeder Übungsstation wird immer die motorische Kontrolle des gesamten Körpers beansprucht
       
  • Angebote
    • Kostenlose Bewegungsangebote in Kooperation mit dem StadtSportBund Hamm wie z. B. „Bewegt älter werden“ oder als Sportstätte für überregional und international besuchende Jugendgruppen im Jugendgästehaus Sylverberg
    • Kostenloser, regelmäßiger und betreuter Treffpunkt im Quartiersforum Hamm Osten für bewegte Bürger aller Altersgruppen
    • Präventionskurse (§20 SGB) mit der Einführung in die medizinische Trainingstherapie in Kooperation mit einer Krankenkasse und der Klinik für Manuelle Therapie
    • Bewegungskurse des PhysioPoint e.V., wie z. B. Wald- und Wiesen-Yoga, Movement und Natur-Fitness