Bauliche Erweiterungen vorgestellt

Share

Über wichtige Weichenstellungen für die Zukunft stimmten sich jetzt die Beiratsmitglieder der Klinik für Manuelle Therapie Hamm bei ihrem ersten persönlichen Treffen in neuer Formation ab. So ließ sich der Beirat von KMT-Geschäftsführer Karl Ehrmann unterstützt von Chefarzt Dr. Jens Adermann unter anderem über die geplanten baulichen Erweiterungen des Hauses sowie die aktuellen Maßnahmen unterrichten. Das Foto zeigt die Beiratsmitglieder (von links) Stellvertretender Vorsitzender Hubert Zensen, Dr. Thorsten Winter, Dr. Wilhelm Haarmann, Vorsitzender Dr. Gerd Pickl-Gilberg, Petra Maaßen, Prof. Dr. Rolf Kniffka und Wolfgang Rometsch.